Niederrhein entdecken

Wo sind die Lieblingsorte?

Wacholderheide

Herrlicher Rundblick über die einzige Wacholderheide des linken Niederrheins.

Appelbongert

Der Appelbongert ist mein Lieblingsort, weil ich hier Menschen an den faszinierenden Eindrücken , die die Natur uns schenkt, teil

Reitstall Quinders

Hier ist die Welt noch in Ordnung. Inmitten von wunderschönen Ausreitgeländen liegt der Reitstall der Familie Quinders. Neben Ponystunden für

Narrenmühle Dülken

Das Wahrzeichen der Narrenstadt Dülken. „Gloria tib Dülken“

Royal Air Force Museum Laarbruch

Deutschlands einziges Royal Air Force-Museum dokumentiert die Anwesenheit der britischen Luftwaffe von 1954 – 1999 auf Laarbruch – Weeze, heute

Eyller See (Strandbad und Tauchstation)

Ein Ort, an dem ich im Strandkorb träumen, lesen, genießen – und auch einen Kaffee trinken – kann und mich

Der lila Schwalmbruch

Ich liebe es in unserer Gegend immer wieder auf neue naturnahe Orte zu stoßen. Auch diesen Ort habe ich durch

An der Fleuth

Er sieht immer anders aus, aber immer schön. Ein Ort zum entspannen.

FFH Naturschutzgebiet Wisseler Dünen

Das FFH Naturschutzgebiet Wisseler Dünen ist eine einzigartig bizarre Landschaft, in der ich bei entspannten Spaziergängen seltene Tier- und Pflanzenarten

Grenzwald bei Kaldenkirchen

Wunderbare Natur zu jeder Jahreszeit. Herrlich zum wandern.

Stifts- Basilika und Museum Wissel

Die Stiftsbasilka im einstigen Tabakdorf Wissel ist einer der bedeutendsten romanischen Sakralbauten im Rheinland. Der weitestgehend von Zerstörungen verschonte Tuffsteinbau

Jungbornpark Repelen

Dort kann man zu jeder Jahreszeit wandern, bzw. spazierengehen und sieht immer was neues