Niederrhein entdecken

Wo sind die Lieblingsorte?

Kurz vor Holland auf der Lieblingsrunde unseres Hundes

Diese Wälder sind gezeichnet von den Stürmen der letzten Zeit und haben dadurch einen seltsamen Charme.

Angelparadies Schoel im Schermbecker Naturschutzgebiet Lichtenhagen

Ich sehe ein Wasser blinken, das Wasser das ist frisch; Ich sehe etwas schimmern“, so sinniert der Heimatdichter Hermann Löns.

Gahlener Kneippbecken am Rande der Lippeauen

Eine Landmarke zur reinen Erfrischung: Tun Sie sich was Gutes am Gahlener Kneipptretbecken! Das Wasserbecken in der Straße Im Aap

Schermbeck – Ameisenpfad in der Üfter Heide

Ameisenpfad? Und da sollen wir uns Ameisenbisse an den nackten Füßen holen? – Keine Sorge. Der Barfußpfad hat seinen Namen

Schermbeck – Wildbeobachtungsstation in der Üfter Mark

Die Üfter Mark ist ziemlich bevölkert, mit etwa 250 Rothirschen. Mehrere Wildbeobachtungsstellen machen es leicht, die Tiere beim Äsen, bei

Ehemaliges Wasserschloss Schermbeck

Die Burganlage prägt mit ihren trutzigen Mauern und ihrem geschichtsträchtigen Charme das Ortsbild. Um die gesamte Burganlage herum und die

Krefelder Rheinstrand

Wunderschöner Strand am Rhein ist ein wunderschöner Ort zum entspannen. Schöne Strände mit weißen Sand den Rhein entlang ist es

Uerdinger Rheinbrücke

die Rheinbrücke Rhein in Uerdingen, Krefeld Hier kann man wunderbar auf den Rhein schauen und Schiffe beobachten…

Gnadenkapelle in Kevelaer

Der Wallfahrtsort Kevelaer liegt am unteren linken Niederrhein im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Viersener Jubiläumsgarten

Der Viersener Jubiläumsgarten ist ein Park am Rande von Viersen und liegt zwischen den Ortsteilen Hoser und Bockert. Neben den

Hasenacker Tüschenwald Sonsbeck Labbeck

Niederrhein mit „Bergen“ wunderschöne Spazierwege

Meditationspfade Blickweite am Westzipfelpunkt, 52538 Selfkant-Isenbruch,

westlichster Punkt Deutschlands an der Grenze zu den Niederlanden, idyllisch gelegen am Rodebach, interessante Station des Meditationspfades Blick.Weite, der von