Niederrhein entdecken

Wo sind die Lieblingsorte?

Alte Samtweberei in der Krefelder Südstadt

Unsere Firma hat ihren Sitz in der Alten Samtweberei. Es ist der ideale Ort für Kreative, die sich austauschen wollen.

An der alten Niers

In Weeze, am Nierswanderweg, wo Niers und alte Niers zusammen fließen, ist für mich Heimat

Der Tag erwacht

Bei Sonnenaufgang mit leichtem Bodennebel ist die Heideblüte im Nationalpark De Weinweg besonders schön. Mann ist dann dort meist ganz

Frühling am Elfrather See

Tiefe Entspannung bei einem Rundgang um den See und spannende Entdeckungen für den, der Aufmerksam ist.

Kleine Kapelle

Egal zu welcher Zeit und bei welchem Wetter. Einfach ein wunderbarer Platz zum Verweilen und genießen. Das Bild ist in

Haldenerlebnis

Auch Halden gehören zum Niederrhein – nicht nur wegen ihrer Lage sondern auch wg. des Ausblicks / Rundblicks, den sie

kleine Kapelle

Bei jedem Wetter ein Platz zum Ausruhen, Entspannen und Nachdenken. Die Kapelle ist in einer Pfütze gespiegelt.

kleine Kapelle

Bei jedem Wetter ein Platz zu Verweilen.

Schloss Wickrath

Gerade auch bei Nacht hinterlässt das Schloss mit seinem Park tolle Eindrücke.

Bungtbachaue

Nach der Renaturierung der Bungtbachaue in Mönchengladbach-Hardterbroich findet man hier ein tolles wiederhergestelltes Stück niederrheinischer Auenlandschaft

Die Altstadt in Mönchengladbach

Einer meiner Lieblingsort ist immer noch die Altstadt in Mönchengladbach. Oft verpönt finde ich Sie im richtigen Licht wunderschön.