Niederrhein entdecken

Wo sind die Lieblingsorte?

Gottesnähe und überwältigende Kunst ….

Die Stiftskirche in der Kreisstadt Kleve ist zum einen ein Ort der Stille, ein Ort um sich mit Gott auszutauschen,

Hotel Best Western. Schöner Arbeitsplatz

freundliche Mitarbeiter, schöner Platz zum ☕ Trinken

Wasser, Wald und Niederrhein – überschäumendes Grün bei Haus Aspel

Haus Aspel bei Rees sollte von Radfahrern und Wandern „mitgenommen“ werden. Unweit der City von Rees findet man diese gepflegte

Turmstation „Alter Postweg“

Nach einer schönen Radtour entspannt am Rastplatz sitzen und die Seele baumeln lassen. Hin und wieder ergeben sich spontane Gespräche

Typisch Niederrhein

Neukirchen-Vluyn /Niep / Waldwinkelsweg.Diese Aussicht kann man jedem als typisch Niederrhein zeigen.Kopfweiden,Wiesen,Wald,Schwarzbunte Kühe,Zäune…… Ich bin gerne an dem Ort

…nach Bislich…

Meine absolute Lieblings-Fahrradstrecke ist die auf dem Deich zum Bislicher Fährhafen. Die Weite der Landschaft und die Ruhe sind unbeschreiblich

Ruhepol Auesee

Idyllisch Ruhig Beruhigend . Dort ist Erholung Pur das kann man nicht beschreiben das muss man erleben.

Paradies am Schluff

Mitten in Krefeld, direkt an der Schlufftrasse (Historische Museumseisenbahn), liegt zwischen der St. Töniser Straße und der Westparkstraße ein Grünzug

Abenteuerspielplatz Konzenstrasse

Der ASP-Konzenstrasse…ein Refugium für Kinder. Ein Platz zum toben, spielen und soziale Kontakte zuknüpfen…egal welche Nation oder Religion….einfach ein Platz

Alte Samtweberei in der Krefelder Südstadt

Unsere Firma hat ihren Sitz in der Alten Samtweberei. Es ist der ideale Ort für Kreative, die sich austauschen wollen.

An der alten Niers

In Weeze, am Nierswanderweg, wo Niers und alte Niers zusammen fließen, ist für mich Heimat