Erlebnis- und Erholungs-Ensemble Tüschenbroicher Mühle

Gerderhahner Str. 1, 41844 Wegberg, Deutschland

Niederrhein Tourismus



Am Rande von Wegberg liegt das Areal Tüschenbroicher Mühle mit seinem vielfältigen Erlebnis-Angebot, eine beliebte Ausflugsadresse am Südtor des Naturparks Schwalm-Nette. Innerhalb eines großen Waldgebietes laden eine Vielzahl von Wanderwegen zum Spaziergang ein.
* Angefangen hat alles mit der Motte aus karolingischer Zeit, auf der im 9. Jahrhundert eine der mächtigsten Burgen am Niederrhein entsteht. Sie liegt inmitten des von der Schwalm gespeisten Schlossweihers. * Gleich zwei der 14 Wassermühlen Wegbergs haben sich hier angesiedelt. Am Oberlauf ist es die Tüschenbroicher Ölmühle (erste urk. Erwähnung 1172), die heute ein Atelier für Glasgestaltung beherbergt. * Am Ausgang des Weihers finden wir die Tüschenboicher (Korn)-Mühle, die bereits 1506 über zwei Mahlgänge verfügt. * 1862 wird die Mühle um eine Schankwirtschaft erweitert, die Grundlage für das heutige Restaurant Tüschenbroicher Mühle mit Terrasse und Biergarten. * Von hier geht der Blick über den Weiher zum 1634 vom Freiherrn von Spiering errichteten, noch heute bewohnten Schloss Tüschenbroich. * Nach kurzem Waldspaziergang stößt man auf die sagenumwobene Ulrichskapelle, ein Kleinod aus dem 17. Jahrhundert. * Auf dem Rückweg treffen wir auf den 60 000 m² großen, aus drei Seen bestehenden Angelpark. * Und im Schatten von Schloss Tüschenbroich liegt die 18-Loch- Minigolf-Anlage. * Auf dem Schlossweiher laden bunte Boote zu einer Kahnpartie rund um die Motte ein. * Schließlich ist sogar die Teilnahme an der Geochaching-Rallye „Die Suche nach dem verlorenen Schatz von Tüschenbroich“ möglich.
Ich habe den Schatz gefunden. Es ist mein Lieblingsort Tüschenbroicher Mühle.

 

Foto: Der Schloßteich mit der Tüschenbroicher Ölmühle

Kategorien

  • Kultur
  • Natur

Autor

Heinz Eßer

Bewertung

15

Aktionen

Niederrhein Tourismus

Um diesen Ort zu merken, melden Sie sich bitte an.
Anmelden

Schreibe einen Kommentar

Alle Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.